Sportschützen Altenhof

Offizelle Homepage der Sportschützen Altenhof e.V.

Termine

Terminplan 2021

Wie wahrscheinlich mittlerweile allen Interessierten bekannt, werden auch im Sportjahr 2021 keine Bezirks- und keine Landesmeisterschaften stattfinden. Stattdessen sollen für eine gewünschte Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften Qualifikationswettkämpfe stattfinden, für die sich jeder Einzelne anmelden soll/muss. Weitere Details werden noch durch den Westfälischen Schützenbund bekanntgegeben.

Schweren Herzens hat sich der Bezirksvorstand dazu entschlossen, diesen Entschluss mitzutragen. Wir gehen Stand jetzt davon aus, dass zumindest bis April 2021 Aktivitäten im Schießsport bestenfalls im eingeschränkten Umfang möglich sein werden. Idealerweise könnten ab April/Mai Wettkämpfe angeboten werden. Wie auch immer sich diese gestalten werden, es wird jeweils eine eigene Ausschreibung veröffentlicht und eine verbindliche Anmeldung nötig werden. Wir lassen die lt. Jahresplanung 2021 vorgesehenen Termine (und auch die Schießstände) vorerst bestehen. Je nach Lage wird mit einer Vorlaufzeit von ca. 4 Wochen dann jeweils entschieden, ob wir den entsprechenden Wettkampf durchführen können/werden. Der Wettkampf wird nicht als Bezirksmeisterschaft durchgeführt, sondern wird zur besseren Unterscheidung eine geänderte Bezeichnung erhalten. Wir würden die Vereine (Vereinssportleiter) anschreiben und ihnen ca. 2 Wochen für die Rückmeldung der Teilnehmenwollenden geben, nach Eingang der Meldungen dann entscheiden, ob der Wettkampf tatsächlich durchgeführt wird. Alles das ist der Plan jetzt, ob es dann so kommt, muss abgewartet werden. Je nach Stand der Dinge könnten dann auch den Sommer über weitere Wettbewerbe angeboten werden, wobei eine eventuelle (oder besser hoffentliche) Schützenfestsaison berücksichtigt würde. – Alternativ denken wir über „Fernwettkämpfe“ oder „Heimkämpfe“ mit Zusammenführen der Ergebnisse in eine Siegerliste nach.

Der Bezirksdelegiertentag ist immer noch geplant für den 06.03.2021 in Hilchenbach, vorausgesetzt, die Schützenhalle ist dann freigegeben für eine solche Veranstaltung. In welcher Form das Ganze dann durchgeführt wird (in abgespeckter Form mit beschränkter Teilnehmerzahl pro Verein, Feierstunde/Ehrungen oder nicht bzw. hierfür eine Extra-Veranstaltung) wird der aktuellen Situation angepasst. Nach dem Wegfall des Delegiertentags in 2020 besteht jedoch eine gewisse Dringlichkeit für die Durchführung.

Für 2021 ist ebenfalls die Durchführung des Bezirksjugendtags vorgesehen, da dieser ebenfalls in 2020 weggefallen ist. In welcher Form und Umfang der Bezirksjugendtag stattfinden wird/kann, steht aktuell noch nicht fest. Ort und Zeit werden noch bekanntgegeben. Für die Jüngsten soll in 2021 nach Möglichkeit eine WinnyChallenge mit Zielsport stattfinden. Auch hier werden wir die Informationen zeitnah über die Homepage, Facebook, sowie an die Vereinsjugendleiter verteilen.

Anders sieht es aus für die Jubiläumsfeier 50 Jahre Schützenbezirk Westfalen-Süd, die um ein Jahr auf den 08. Mai 2021 verschoben wurde. Wegen der doch recht langen Vorlaufzeit für eine solche Feier haben wir nun entschieden, auch diesen Termin nicht wahrzunehmen und das Ganze auf unbestimmte Zeit verschoben.

Dies waren einige Informationen zum momentanen Stand der Planungen. Wir hoffen und wünschen uns allen, dass sich diese nicht während der Postlaufzeit schon wieder überholt haben (es sei denn, zum Guten!). Zu empfehlen ist in kurzen Abständen der Besuch unserer Homepage www.wsb-bezirk6.de oder unserer Facebookseite WSB Bezirk 6, die beide zeitnah aktualisiert werden.

Wir wünschen allen ein hoffentlich besseres Jahr 2021! Bleibt alle gesund, auf das wir uns irgendwann und irgendwo wieder persönlich sehen!

Mit sportlichem Gruß
SCHÜTZENBEZIRK WESTFALEN-SÜD

Gez. Marc Seelbach, Bezirksvorsitzender

 

 

 

 

 

 

 

Änderungen, Ergänzungen usw. ausdrücklich vorbehalten. Die noch nicht festgelegten Termine und Orte werden sobald als möglich nachgeliefert.